Wirtschaftsbund-Linz Delegation besucht Bulgarien

Nicken heißt Nein und das Essen wird lauwarm serviert – bei der Bulgarien-Reise des Wirtschaftsbundes Linz lernten die Teilnehmer viel Neues kennen und das nicht nur aus kultureller und kulinarischer Sicht.

Werksbesuch bei der Firma Himmasch: WB-Linz BGF Gregor Lugmayr, XianYun Wang, StR KommR Susi Wegscheider, Markus Lemmerer MBA, GR Mag. Martin Sonntag und Dipl. Ing. Atanas Ibraschimov von der Firma Himmasch (von links)

Mittagessen mit dem Bulgarischen Wirtschaftsminister Mag. Delian Dobrev

WB-Linz BGF Gregor Lugmayr, Markus Lemmerer MBA, Ni Tieping, Bulgarischer Wirtschaftsminister Mag. Delian Dobrev, StR KommR Susi Wegscheider, GR Mag. Martin Sonntag, Sneja Lemmerer, Mag. Klaus Schobesberger (von links)

Wirtschaftliches durfte natürlich nicht fehlen. Nebst Treffen mit Unternehmern standen Firmenbesuche auf dem Programm. Dazu zählte u.a. der Besuch bei „AluKönigStahl“ in Sofia und dabei kam nicht nur bei Technik-Fans patriotischer Stolz auf. Viele beeindruckende Bauten in Bulgarien, wie zum Beispiel beim Flughafen Sofias oder Einkaufszentren, wurden von der österreichischen Firma gebaut. In Haskovo, der Heimatstadt der Linzer Unternehmerin Sneja Lemmerer (East Connect), wurde unter anderem das Stahlwerk „Himmasch“ und die Textilfirma „Delena“ besucht, die für bekannte Modefirmen produziert.

Kontakt

Wirtschaftsbund Linz-Stadt
Altstadt 17, Postfach 467
4010 Linz
Tel. (0732) 771855-26
Fax (0732) 771855-25
E-Mail: linz(at)ooe-wb.at

Ansprechpartner


Markus Raml
WB-BO Mag. Markus Raml
Bezirksobmann
+43 (732) 640000
Gregor Lugmayr
BGF Gregor Lugmayr
Bezirksgeschäftsführer
+43 (732) 771855-26

Termine

Keine Termine gefunden

nach oben