Christian Prechtl ist neuer Wirtschaftsbund- und Wirtschaftskammer-Obmann in Eferding

Christian Prechtl wurde gestern beim Bezirkstag in Eferding einstimmig zum Wirtschaftsbundobmann gewählt. Zudem wurde er per 1. Oktober vom Wirtschaftsbund zum neuen Obmann der WKO Eferding bestellt. Er folgt in dieser Funktion Michael Pecherstorfer nach, der diese Funktion seit 2004 vorbildlich ausübte und seit Juni WKOÖ-Spartenobmann für Gewerbe und Handwerk ist.

Michael Percherstorfer, Doris Hummer, Christian Prechtl, Christoph Leitl

© Mahringer

Doris Hummer, die vor kurzem von den Euroskillsbewerben aus Budapest zurückkehrte, berichtete über die tollen Erfolge und die hochrangigen Leistungen der OÖ-Lehrlinge, bedankte sich herzlich bei Pecherstorfer und gab Prechtl die besten Wünsche mit auf den Weg:

„Wir sind auf einem guten Weg, die Stimmung in der Wirtschaft ist immer noch sehr positiv. Jeder zweite Jugendliche beginnt eine Lehre. Erfolge, wie die der Euroskills-Teilnehmer bestätigen die hervorragende Arbeit und Ausbildung unserer heimischen Betriebe. An dieser Stelle möchte ich mich auch ganz herzlich bei Michael Pecherstorfer bedanken, der in seiner Funktion schon viel für die Positionierung der regionalen Wirtschaft als Arbeitgeber und Ausbildner geleistet hat. Es freut mich auch ganz besonders, dass wir Christian Prechtl als Nachfolger gewinnen konnten. Christian Prechtl ist als Unternehmer und Sportler ein wichtiger Motivator für Funktionäre und Mitarbeiter, der auf Innovation, Kontinuität und Gesundheit wert legt. Ich freue mich auf die Zusammenarbeit“, so Präsidentin Doris Hummer.

Der 45-jährige Christian Prechtl ist Geschäftsführer der Injoy-Fitnesscenter in Eferding und in Ried im Innkreis. Neben seiner Lehrausbildung zum Bürokaufmann im elterlichen Säge- und Hobelbetrieb und später dann zum Bankkaufmann, galt seine Aufmerksamkeit lange Zeit dem Judosport.

Neben einigen Staatsmeistertiteln und internationalen Erfolgen war für Prechtl Judo ein wichtiger Abschnitt in seinem Leben, der ihn letztendlich auch in die Fitnessbranche brachte. Seit 17 Jahren ist er nun in Eferding als Fitnessstudio-Betreiber tätig. Er beschäftigt 23 Mitarbeiter und ist ein Vorzeige-Lehrlings- und Ausbildungsbetrieb. Prechtl wohnt mit seiner Frau Christine und seinen zwei Töchtern Anna und Julia in Eferding.

Mit dabei in seinem Heimatbezirk war auch Christoph Leitl, der den beiden Obmännern ebenfalls gratulierte und ihnen ein paar Tipps und wirtschaftliche Trends aus der EU mit auf den Weg gab. 

nach oben