Der Wirtschaftsbund verliert mit Scharinger einen großen Freund und Gönner.

„Unser tiefes Mitgefühl gilt seiner Familie. Wir gedenken in Dankbarkeit für 37 Jahre Treue zum Wirtschaftsbund und sein 10-jähriges Engagement als Spartenobmann in der WKOÖ, sowie seine Verdienste um den Wirtschaftsstandort Oberösterreich“, so Präsidentin Doris Hummer.

GD a.D. KommR Dr. Ludwig Scharinger war 37 Jahre Wirtschaftsbundmitglied, von 2012-2016 war er auch Landesfinanzreferent des OÖ. Wirtschaftsbundes und hat sich stets für die Wirtschaft eingesetzt. Darüber hinaus engagierte sich Ludwig Scharinger auch aktiv in der Wirtschaftsvertretung. 1985 wurde er zum Obmann-Stellvertreter der Sparte Bank und Versicherung der Wirtschaftskammer Oberösterreich gewählt, von 2000 - 2010 stand er als Spartenobmann an der Spitze der oberösterreichischen Branchenvertretung für Banken und Versicherungen. Auch auf Bundesebene stellte er sein Fachwissen in verschiedenen Ausschüssen und Gremien zur Verfügung. 2005 erhielt er für seine Verdienste für die Wirtschaft die Julius Raab-Ehrenmedaille.

„Der OÖ. Wirtschaftsbund verliert mit Ludwig Scharinger einen großen Freund und Gönner, der einerseits den Wirtschaftsstandort OÖ als Ganzes, andererseits aber auch die Interessen der einzelnen heimischen Betriebe im Blickpunkt hatte“, so Wirtschaftsbund-Direktor Wolfgang Greil.

nach oben