Paul Hauer übergibt nach 28 Jahren an Max Jauker

Jahreshauptversammlung des Wirtschaftsbundes Aigen-Schlägl

WB-Zusammengehörigkeit in Aigen-Schlägl, v. links: Rohrbach-Bezirksobmann Herbert Mairhofer, der für seine langjährige WB-Arbeit ausgezeichnete Paul Bauer, der neue WB-Obmann Vizebgm. Maximilian Jauker und WB-Landesobmann Präsident Christoph Leitl.

© WB

Nach 28 Jahren erfolgreicher Arbeit für den Wirtschaftsbund Aigen-Schlägl übergab Obmann Paul Hauer kürzlich bei der Jahreshauptversammlung im neuen Sport- und Familienresort AIGO die Führung an Vizebürgermeister Maximilian Jauker, der in Schlägl einen Spar-Markt mit Café und angeschlossener Tankstelle betreibt. WB-Landesobmann Präsident Christoph Leitl war persönlich vor Ort und bedankte sich für den wertvollen Beitrag der Wirtschaft zum Zusammenschluss der beiden Gemeinden Aigen und Schlägl. Das ergebe wertvolle Zusammenarbeitseffekte, bessere Planungs- und Errichtungstätigkeiten für die Gemeindebürger und auch mehr finanzielle Mittel auf Grund einer besseren Einstufung im Finanzausgleich! Leitl: „Aigen und Schlägl haben bewiesen, dass Wirtschaft und Emotion durchaus miteinander vereinbar sind. Sie sind damit ein wichtiges und wertvolles Vorbild für andere Gemeinden, in denen ähnliche Überlegungen angestellt werden.“



© 2020 - OÖVP - ooevp.at