• News & Events

      Keine Ergebnisse gefunden

    • Sonstige Informationen

        Keine Ergebnisse gefunden

      Alle Suchergebnisse anzeigen schließen

      Sparte Transport & Verkehr

      Wir garantieren die Mobilität von Personen und Gütern, pünktlich, zuverlässig, verantwortungsvoll – Wir bewegen unser Land - auch in Krisenzeiten, denn wahre Friends sind immer da !

      Spartenobmann
      Mag. Wolfgang Schneckenreither
      Spartenobfrau-Stv.
      Josefine Deiser
      Spartenobmann-Stv.
      Gunter Mayrhofer
      502
      FG Autobus-, Luftfahrt- und Schifffahrtunternehmungen
      Josef Weiermair
      WB-Obm. GF KommR
      Josef Weiermair
      Fachgruppenobmann

      Ansprechpersonen

      Ansprechpersonen anzeigen Ansprechpersonen verbergen

      NameFunktion
      Josef Weiermair Fachgruppenobmann
      Josef Weiermair Fachgruppenobmann
      Karlheinz Eder Fachgruppenobmann-Stv.
      Carmen Simon Fachgruppenobmann-Stv.-in
      Siegfried Baumgartner Fachgruppenausschussmitglied
      Mag. Doris Cuturi-Stern Fachgruppenausschussmitglied
      Mag. Norbert Draskovits Fachgruppenausschussmitglied
      Ing. Mag. Werner Josef Hackl Fachgruppenausschussmitglied
      Sylvia Kaltenbrunner Fachgruppenausschussmitglied
      Erich Krautgartner Fachgruppenausschussmitglied
      Mag. Wolfgang Stöttinger Fachgruppenausschussmitglied

      Unsere Erfolge

      • COVID-19-Hilfspaket für unsere Branchen bestehend aus Kurzarbeitszeit-Modell, Fixkostenzuschuss, Umsatzersatz und Ausfallsbonus ausverhandelt und umgesetzt.
      • Tarifanpassungen für Schülerbeförderung, Beförderung von Kindergartenkindern und Menschen mit Beeinträchtigung erreicht.
      • EU-weit einheitliche Anerkennung von Berufsqualifikationen für alle Mitglieder der Decksmannschaft auf Binnenwasserstraßen durch Novellierung der Binnenschiff fahrt-Ausbildungsordnung sichergestellt.
      • Dank unseres Modells der COVID-19-Kurzarbeit konnte in Österreich ein Flugchaos vermieden werden, das in etlichen europäischen Ländern die Luftfahrt beherrscht hat.
      • Weitere Erfolge anzeigen
        Weitere Erfolge verbergen
      503
      FG Seilbahnen
      Ing. Helmut Holzinger
      Ing. Helmut Holzinger
      Fachgruppenobmann

      Ansprechpersonen

      Ansprechpersonen anzeigen Ansprechpersonen verbergen

      NameFunktion
      Ing. Helmut Holzinger Fachgruppenobmann
      Ing. Helmut Holzinger Fachgruppenobmann
      Ing. Mag. Gerald Paschinger Fachgruppenobmann-Stv.
      Johannes Spiesberger Fachgruppenobmann-Stv.
      Johannes Aldrian, MBA Fachgruppenausschussmitglied
      Franz Danner Fachgruppenausschussmitglied
      Andreas Eckerstorfer Fachgruppenausschussmitglied
      Andreas Hennerbichler Fachgruppenausschussmitglied
      Andreas Pilsl Fachgruppenausschussmitglied
      Dietmar Tröbinger, MBA MSc Fachgruppenausschussmitglied
      504
      FG Spediteure und Logistik
      Josefine Deiser
      KommR
      Josefine Deiser
      Fachgruppenobfrau

      Ansprechpersonen

      Ansprechpersonen anzeigen Ansprechpersonen verbergen

      NameFunktion
      Josefine Deiser Fachgruppenobfrau
      Josefine Deiser Fachgruppenobfrau
      Andreas Gaber Fachgruppenobmann-Stv.
      Alfred Schneckenreither Fachgruppenobmann-Stv.
      Klaus Bannwarth Fachgruppenausschussmitglied
      Akad. Log Michael Johannes Dauser, SCM WU Fachgruppenausschussmitglied
      Dietmar Freudenthaler, MBA Fachgruppenausschussmitglied
      Monika Neunteufel, BA Fachgruppenausschussmitglied
      Dkfm. Peter Overkamp Fachgruppenausschussmitglied
      Andreas Schilde Fachgruppenausschussmitglied
      Johann Widhalm Fachgruppenausschussmitglied
      Mag.(FH) Thomas Ziegler Fachgruppenausschussmitglied

      Unsere Erfolge

      • Positionierung als Schlüsselbranche durch Aufzeigen der Systemrelevanz in Krisenzeiten
      • Beiträge für Standort-/Rahmenbedingungen zum Erhalt stabiler Lieferketten in OÖ
      • Awareness für eine notwendige Technologieoffenheit auf dem Weg zu einer CO2-freien Logistik
      • Weitere Erfolge anzeigen
        Weitere Erfolge verbergen
      505
      FG Beförderungsgewerbe mit Personenkraftwagen
      Gunter Mayrhofer
      KommR
      Gunter Mayrhofer
      Fachgruppenobmann

      Ansprechpersonen

      Ansprechpersonen anzeigen Ansprechpersonen verbergen

      NameFunktion
      Gunter Mayrhofer Fachgruppenobmann
      Gunter Mayrhofer Fachgruppenobmann
      Alexandra Maria Pumpfer Fachgruppenobmann-Stv.-in
      Marianne Zahrer Fachgruppenobmann-Stv.-in
      Johann Ehmair-Breitwieser Fachgruppenausschussmitglied
      Gregor Fichtinger, jun. Fachgruppenausschussmitglied
      Ernst Gesswagner Fachgruppenausschussmitglied
      Harald Hackermüller Fachgruppenausschussmitglied
      Robert Haslehner Fachgruppenausschussmitglied
      Margret Mösengruber Fachgruppenausschussmitglied
      Gregor Pixner Fachgruppenausschussmitglied
      Dominik Friedrich Premm Fachgruppenausschussmitglied
      Andreas Raffel Fachgruppenausschussmitglied
      Werner Rammerstorfer, MBA Fachgruppenausschussmitglied
      Mag. Klaus Schobesberger Fachgruppenausschussmitglied
      Peter Wiesinger Fachgruppenausschussmitglied

      Unsere Erfolge

      • Neben den Corona-Unterstützungszahlungen wurden die Schülertransporte durch den Bund in voller Höhe weiterbezahlt
      • Investitionsprämie bis zu 14 % sowie in Oberösterreich zusätzlich ein Landeszuschuss für E-Fahrzeuge
      • Vertragsumstellung für Kindergartenkinder-Transporte: seit September 2022 werden nunmehr die im Routenplan festgelegten Kilometer abgerechnet (anstelle der gefahrenen Kilometer)
      • Vergütungen für Kindergartenkinder-Fahrten wurden um 10 % erhöht
      • 5 % Zuschlag für Allradfahrzeug
      • Zusätzlich zur preislichen Anpassung an die Inflationsrate wurde ein außerordentlicher Treibstoffzuschlag von 5 Cent/km für Krankentransporte mit der ÖGK vereinbart
      • Schülertransport-Tarife wurden um 9,4 % erhöht
      • Spürbare Erhöhung der Taxitarife, die geholfen hat, die gestiegenen Kosten abzudecken
      • Weitere Erfolge anzeigen
        Weitere Erfolge verbergen
      506
      FG Güterbeförderungsgewerbe
      Günther Reder, MBA
      GR
      Günther Reder, MBA
      Fachgruppenobmann

      Ansprechpersonen

      Ansprechpersonen anzeigen Ansprechpersonen verbergen

      NameFunktion
      Günther Reder, MBA Fachgruppenobmann
      Günther Reder, MBA Fachgruppenobmann
      Michael Hofstädter Fachgruppenobmann-Stv.
      Hubert Schlager Fachgruppenobmann-Stv.
      Elisabeth Andrieux, MSc Fachgruppenausschussmitglied
      Georg Fiederhell Fachgruppenausschussmitglied
      Hermann Fritz Fachgruppenausschussmitglied
      Nikolaus Rudolf Glisic Fachgruppenausschussmitglied
      Manfred Hummer Fachgruppenausschussmitglied
      Franz Hörmann Fachgruppenausschussmitglied
      Wolfgang Katzlberger, BSc Fachgruppenausschussmitglied
      Kurt Koblmüller Fachgruppenausschussmitglied
      Alexander Kothmaier Fachgruppenausschussmitglied
      Manfred Leitner Fachgruppenausschussmitglied
      Hermann Mittermayr Fachgruppenausschussmitglied
      Günter Pachinger Fachgruppenausschussmitglied
      Dipl.-Ing. Bernhard Simmerer Fachgruppenausschussmitglied
      Friedrich Widhalm Fachgruppenausschussmitglied
      Wilfried Wieshofer Fachgruppenausschussmitglied
      Heinrich Winkler Fachgruppenausschussmitglied
      Franz Wolfsgruber Fachgruppenausschussmitglied

      Unsere Erfolge

      • Angebot der Job-Plattform www.lkwlenker.at für Transportunternehmen und potenzielle LenkerInnen
      • Breites Infoangebot zu wichtigen Branchenthemen: Neue Antriebstechnologien, Umsetzung EU-Mobilitätspaket, usw.
      • unterstützende Beiträge zur Umsetzung wichtiger Verkehrsinfrastru kturprojekte in OÖ (A26 Westring, S10 Ausbau, usw.)
      • Weitere Erfolge anzeigen
        Weitere Erfolge verbergen
      507
      Fv Fahrschulen, allgemeiner Verkehr
      Dr. Joachim Steininger
      Dr. Joachim Steininger
      Vorsitzender Fachvertreter

      Ansprechpersonen

      Ansprechpersonen anzeigen Ansprechpersonen verbergen

      NameFunktion
      Dr. Joachim Steininger Vorsitzender Fachvertreter
      Dr. Joachim Steininger Vorsitzender Fachvertreter
      Ing. Mag. Christoph Doppler Fachvertreter
      Franz Gruber Fachvertreter
      Ing. Mag. Otmar Kalchgruber Fachvertreter
      Ing. Martin Mandlmayr Fachvertreter
      Ing. Thomas Mayr, MSc. Fachvertreter
      Ing. Rudolf Rastl Fachvertreter

      Unsere Erfolge

      • Für die Fahrschulen: Fahrlehrer- und Fahrschullehrer-Ausbildung NEU auf Schiene gebracht
      • Weiterbildungsveranstaltung in Salzburg
      • Jährliche Fahrschultagung in Schladming
      • LKW-Feuerwehr-Führerschein mit Schulungen in der Fahrschule
      • Für den allgemeinen Verkehr: Verlagerung und flexible Handhabung der „High and Heavy – Transporte“ auf die Wasserstraße Donau
      • Weitere Erfolge anzeigen
        Weitere Erfolge verbergen
      508
      Garagen-, Tankstellen- und Serviceunternehmungen
      Harald Ebner
      GPO Vbgm.
      Harald Ebner
      Fachgruppenobmann

      Ansprechpersonen

      Ansprechpersonen anzeigen Ansprechpersonen verbergen

      NameFunktion
      Harald Ebner Fachgruppenobmann
      Harald Ebner Fachgruppenobmann
      Roland Gruber Fachgruppenobmann-Stv.
      Rudolf Werner Schamberger Fachgruppenobmann-Stv.
      Josef Bauer-Fürst Fachgruppenausschussmitglied
      Kreshnik Faqjani Fachgruppenausschussmitglied
      Dipl.-Ing. (FH) Marion König Fachgruppenausschussmitglied
      Lorenz Müllegger Fachgruppenausschussmitglied
      Johannes Noitz Fachgruppenausschussmitglied
      Ing. Mag. Dr. Kurt Pree Fachgruppenausschussmitglied
      Karl Reindl, MAS Fachgruppenausschussmitglied

      Unsere Erfolge

      • Entwicklung einer Beratungsunterlage für Neuübernahmen von Tankstellen (Checkliste TS-Übernahme)
      • Vertragsprüfungen und erfolgreiche gerichtliche Vertretungen durch unsere Vertrauensanwältin
      • Unterstützung bei der Klärung von Tankstellenüberfällen durch Auslobung von Ergreiferprämien
      • Weitere Erfolge anzeigen
        Weitere Erfolge verbergen
      Unsere Mission
      Faire Wettbewerbsbedingungen für Mobilitäts- Dienstleister
      Themenführerschaft zur praxisgerechten Weiterentwicklung der Mobilität im Mix aller Verkehrsträger
      Transportoptimierung durch Innovation, Digitalisierung sowie Nutzen von Chancen zur Vernetzung und sinnvollen Kooperationen
      Positionierung der Systemrelevanz von Mobilität -> Imageförderung -> Fachkräftesicherung in den Mobilitätsbranchen

      WKO Oberösterreich fordert Prämie für Ausmusterung von alten Firmenlastwagen
      Wichtiger Anreiz für Umweltschutz zur Erreichung von Klimazielen

      Eine effektive Möglichkeit, Anreize für Unternehmen zu schaffen, schädliche Treibhausgase zu reduzieren, zeigt WKOÖ-Präsidentin Doris Hummer dem Land OÖ auf: „Ich rege eine Förderung für die Stilllegung schadstoffreicher Lastwagen und Sattelzugfahrzeuge an, die als nicht rückzahlbarer Einmalzuschuss gewährt wird. Das wäre im Sinne des Klimaschutzes eine wichtige Triebfeder für die oberösterreichischen Unternehmen, auf moderne, emissionsarme Lkw umzusteigen.“

      Aus Sicht der WKOÖ-Präsidentin sollte diese Stilllegungsprämie mindestens 15.000 Euro pro Lkw/Sattelzugfahrzeug der Euroklassen 0 bis III und mindestens 10.000 Euro pro Lkw/Sattel-zugfahrzeug der Euroklasse IV (jeweils ab 3,5 Tonnen) betragen. Fördernehmer sollten ausschließlich Unternehmen sein, die dezidiert nur im Straßengüterverkehr tätig sind und dafür eine gültige Berechtigung haben. Als Förderobjekte sollten nur Fahrzeuge infrage kommen, die zum Zeitpunkt der Antragstellung bereits seit mindestens drei Jahren ununterbrochen auf den Firmenstandort (nicht Abstellplätze!) in Oberösterreich angemeldet waren.

      Die konkrete Stilllegung von solchen alten Lastwagen wäre dann innerhalb einer noch festzulegenden Frist mit einer Abmeldebestätigung nachzuweisen. Wird das Fahrzeug verkauft, muss die Bestätigung des Käufers vorgelegt werden, dass das Fahrzeug nicht mehr in Österreich angemeldet wird. Alternativ dazu könnte die Förderstelle auch den Original-Typenschein zur dauerhaften Aufbewahrung anfordern.

      Doris Hummer: „Wir sollten jede Krise auch als Chance begreifen, nachhaltige Verbesserungen auf den Weg zu bringen. Für eine Stilllegungsprämie für alte Lastwagen ist gerade jetzt der ideale Zeitpunkt. Sie kann dazu beitragen, dass viele Unternehmen ein stückweit besser durch die Krise kommen und zahlt in den nachhaltigen Umwelt- und Klimaschutz ein, der allergrößte Bedeutung für unser Land hat.“

      „Wir bekennen uns zu einer nachhaltigen, jedoch technologieneutralen Erneuerung von Lkw- Flotten“, stellt Wolfgang Schneckenreither, Obmann der oö. Sparte Transport und Verkehr, klar. „Der Erwerb der aktuell saubersten Nutzfahrzeuggeneration (Euro-6-Motoren) wird allerdings von der kürzlich ausgelobten Investitionsprämie nicht umfasst. Andererseits fehlen aktuell aber in der realen Transportpraxis einsatzfähige Alternativen, wie etwa Elektroantriebe, vor allem für schwerere Nutzfahrzeuge bzw. längere Transportreichweiten. Auch die Wasserstoff-Antriebstechnologie ist für diese Anforderungen noch nicht marktreif. Als ‚Helden der Krise‘ wurden die Transporteure in der Phase des Lock-Down betitelt, weil wir auch unter widrigen Umständen die Versorgungssicherheit mit Gütern des täglichen Bedarfs sicherstellen konnten. Ich appelliere daher dringend, dass Unternehmer in der Transportbranche für ihre Re-Start-Investitionen in moderne, schadstoffarme und in der Praxis auch einsetzbare Fahrzeuge mit einer entsprechenden Prämie eine Anerkennung für diese wichtigen Einsatz erhalten mögen“, so Schneckenreither.

      Oktober 2020

      Schließen