• News & Events

      Keine Ergebnisse gefunden

    • Sonstige Informationen

        Keine Ergebnisse gefunden

      Alle Suchergebnisse anzeigen

      22 junge Unternehmer holten sich Wirtschaftstipps von Profis – DI Christoph Heumader aus Freistadt und Christian Hintersteininger aus Tragwein unter den erfolgreichen Absolventen

      Die Wirtschaft braucht engagierte und gut ausgebildete Funktionäre. Deshalb veranstaltete der OÖ. Wirtschaftsbund heuer bereits zum zehnten Mal ein landesweites Mentoring-Programm, um jungen, begeisterten Unternehmern eine professionelle Basis für ihre künftige Arbeit beim Wirtschaftsbund, in der Wirtschaftskammer oder auf kommunaler Ebene zu bieten. Es ist keine leichte Aufgabe, neben der Herausforderung, ein eigenes Unternehmen zu leiten, seine spärliche Freizeit als Interessenvertreter in den Dienst der Gemeinschaft zu stellen. Umso erfreulicher ist die Bereitschaft der Teilnehmer, sich dieser zeitintensiven, aber interessanten Aufgabe zu stellen.

      „Landesweit nutzten heuer 22 Unternehmer die Chance, im Rahmen eines 6-teiligen Programms wichtige Grundkenntnisse für ihre politische Tätigkeit zu erlangen“, erklärt WB-Direktor Wolfgang Greil.
      „Das Angebot reichte von der Vermittlung von Grundfertigkeiten wie Rhetorik und dem richtigen Auftritt in der Öffentlichkeit bis hin zum Kennenlernen der politischen Netzwerke und Entscheidungsträger in Oberösterreich und auf Bundesebene – wir freuen uns, dass Fleischermeister Christian Hintersteininger aus Tragwein und Unternehmensberater DI Christoph Heumader aus Freistadt unter den erfolgreichen Absolventen waren,“ freut sich WB-Bezirksobfrau LAbg Gabriele Lackner-Strauss.

      Schließen