• News & Events

      Keine Ergebnisse gefunden

    • Sonstige Informationen

        Keine Ergebnisse gefunden

      Alle Suchergebnisse anzeigen

      Beschwerde gegen Strompreiserhöhung – Leitl: Erhöhung nicht gerechtfertigt!

      Die von den OÖ. Energieversorgern (Energie AG und Linz AG) beim heutigen "Energiegipfel" in Linz für 2010 diskutierten Tariferhöhungen seien, wie auch E-Kontrollor Walter Boltz bestätigte nicht gerechtfertigt, stellte heute WB-Landesobmann Dr. Christoph Leitl fest.

      Deshalb werde die wirtschaftliche Interessenvertretung gegen diese Tariferhöhung bei der E-Control-Behörde Beschwerde einlegen. Es sei zwar ein Erfolg des Wirtschaftsbundes, dass Betriebe in dieser schwierigen Zeit davon weniger betroffen seien. Man müsse bei dieser Entscheidung auch an die zahlreichen Haushalte denken, denen durch diese Strompreiserhöhung wertvolle Kaufkraft entzogen werde, die ihnen die Wirtschaft in sozialpartnerschaftlichen Kollektivvertragsverhandlungen gegeben hat. Andere Energieversorger wie z.B. die Vorarlberger Kraftwerke AG haben den Strompreis gesenkt,
      sagte Leitl.

      Schließen