• News & Events

      Keine Ergebnisse gefunden

    • Sonstige Informationen

        Keine Ergebnisse gefunden

      Alle Suchergebnisse anzeigen

      Christoph Leitl führt Wirtschaftsbund als Spitzenkandidat in WKÖ-Wahl

      Wirtschaftsbund stellt personelle Weichen für kommende Wahlen: Einstimmiger Präsidiums-Beschluss für Christoph Leitl bei WKÖ-Wahl und Paul Rübig bei EU-Wahl.

      Im Rahmen des heutigen Wirtschaftsbund-Präsidiums wurden die personellen Weichen für zwei kommende Wahlen gestellt: So wurde Dr. Christoph Leitl einstimmig als Spitzenkandidat für die Wirtschaftskammer-Wahl 2015 nominiert. "Präsident Christoph Leitl kennt die heimische Unternehmerlandschaft ganz genau und hat die richtigen Visionen für einen starken Wirtschaftsstandort. Mehr denn je brauchen wir ihn an der Spitze der Österreichischen Wirtschaftspolitik. Denn seine Priorität hatten und haben immer die Interessen der heimischen Betriebe, des ganzen Landes und die Entwicklung der Talente unserer Menschen. Dabei bewegt sich sein Einsatz für den Standort Österreich stets in der Balance zwischen hartem Kampf und diplomatischem Miteinander. Der gesamte Wirtschaftsbund ist stolz, mit Präsident Christoph Leitl ein weiteres Mal in diese Wahl zu ziehen", betont der Generalsekretär des Österreichischen Wirtschaftsbundes, Abg.z.NR Peter Haubner. Mit einem weiteren einstimmigen Beschluss des Präsidiums wird der Europa-Abgeordnete Dr. Paul Rübig als Wirtschaftsbund-Kandidat bei der EU-Wahl im Mai ins Rennen gehen. "Ein attraktiver Standort und internationale Wettbewerbsfähigkeit in einem starken Europa werden für Österreich immer wichtigere Themen. Mit Paul Rübig haben wir einen profunden Vertreter der heimischen Unternehmen in der Europa-Politik. Er bekommt vonseiten des Wirtschaftsbundes vollste Unterstützung", hält Haubner fest.

      Schließen