• News & Events

      Keine Ergebnisse gefunden

    • Sonstige Informationen

        Keine Ergebnisse gefunden

      Alle Suchergebnisse anzeigen

      FORSTHOF IST TOP-AUSBILDUNGSBETRIEB

      Wirtschaftsbund-Bezirksobmann Peter Guttmann überreichte für seine Verdienste um die Lehrlingsausbildung dem Gastronomen Reinhold Baumschlager jun. eine besondere Auszeichnung des oö. Wirtschaftsbundes.

      Mit der Auszeichnung „TOP-Ausbildungsbetrieb“ werden jene Betriebe honoriert, die jungen Menschen den Einstieg in das Berufsleben ermöglichen und mit ihrem Engagement und Herz für ihr Unternehmen für eine qualifizierte Ausbildung sorgen.

      Im Landhotel Forsthof wurden in den letzten Jahren immer mindestens zwei Lehrlinge ausgebildet. Die Inhaber haben daher einen wichtigen Beitrag für die Ausbildung von Fachkräften geleistet. Guttmann über die Auszeichnung: „Die Urkunde ist Dank und Anerkennung für die vorbildhafte Ausbildung von Jugendlichen! Die Lehre ist ein wesentlicher Faktor für die Erhaltung unserer Fachkräfte in unserer Region.“

      Wirtschaftsbunddirektor-Stv. Wolfgang Greil gratulierte ebenfalls dem Hotelier und bedankte sich für seine wichtigen Leistungen um die Lehrlingsausbildung.

      Die Urkunde TOP-Ausbildungsbetrieb wird einem Unternehmen verliehen, wenn es zurzeit mindestens einen Lehrling ausbildet und zusätzlich eine bzw. mehrere der folgenden Kriterien erfüllt:

      • seit Bestehen des Unternehmens mindestens 10 Lehrlinge ausgebildet
      • in den letzten 10 Jahren ununterbrochen Lehrlinge ausgebildet
      • mindestens zwei Lehrlinge im laufenden Lehrjahr aufgenommen
      • die Lehrlinge konnten mindestens fünf Auszeichnungen bei der Lehrabschlussprüfung erobern
      • Neugründer, die in den ersten beiden Jahren ab Gründung einen Lehrling aufgenommen haben
      Schließen