• News & Events

      Keine Ergebnisse gefunden

    • Sonstige Informationen

        Keine Ergebnisse gefunden

      Alle Suchergebnisse anzeigen

      Geplante Verbesserungen und Neuerungen – Presseinformation der Regierung vom 12. Juni

      Im Rahmen der heutigen Presseinformation der Regierung, sind folgende Verbesserungen bzw. Neuerungen in Ausarbeitung: Verlängerung der Steuerstundungen bis zum 15. Jänner 2021. Möglichkeit für einen Verlustrücktrag aus 2020. Verlängerung der Fixkostenzuschüsse aus dem Hilfsfonds für besonders betroffene Branchen. Aussetzen von Kreditrückzahlungen zur Sicherung von Liquidität in Betrieben. Senkung des Mehrwertsteuersatzes auf Speisen und Getränke (alkoholisch…

      Im Rahmen der heutigen Presseinformation der Regierung, sind folgende Verbesserungen bzw. Neuerungen in Ausarbeitung:

      • Verlängerung der Steuerstundungen bis zum 15. Jänner 2021.
      • Möglichkeit für einen Verlustrücktrag aus 2020.
      • Verlängerung der Fixkostenzuschüsse aus dem Hilfsfonds für besonders betroffene Branchen.
      • Aussetzen von Kreditrückzahlungen zur Sicherung von Liquidität in Betrieben.
      • Senkung des Mehrwertsteuersatzes auf Speisen und Getränke (alkoholisch und antialkoholisch) in allen Gastronomiebetrieben und gastronomischen Bereichen der Hotellerie, auf 5 Prozent, befristet von 1. Juli bis 31. Dezember 2020. Diese Senkung soll auch für Zeitungen, Bücher, periodische Druckschriften, Kinos und Musikveranstaltungen gelten. Diese Mehrwertsteuersenkung muss noch von der EU genehmigt werden.
      • Regelungen für Großveranstaltungen, Messen und Kongresse.
      Schließen