• News & Events

      Keine Ergebnisse gefunden

    • Sonstige Informationen

        Keine Ergebnisse gefunden

      Alle Suchergebnisse anzeigen

      Johann Scheuringer startet mit den WB-Senioren durch

      Die Wirtschaftsbund-Senioren des Bezirkes Schärding haben einen neuen Obmann: Josko-Senior-Chef Johann Scheuringer aus Kopfing erklärte sich bereit, die Nachfolge von Johann Froschauer aus Taufkirchen anzutreten. Beim Bezirkstreffen im Gasthaus Grüneis in Kopfing dankte WB-Senioren-Landessprecher Bundesrat Gottfried Kneifel Froschauer für seine Arbeit und überreichte im Auftrag von Präsident Christoph Leitl und Wirtschaftsbunddirektor Wolfgang Greil die Silberne Wirt-schaftsmedaille.

      Scheuringer und Kneifel sprachen sich bei der Aktivitätenplanung für eine enge Kooperation mit dem OÖ. Seniorenbund aus. Scheuringer wörtlich: „Bei uns sind alle willkommen, die wirtschaftlich denken! Egal ob sie im Aktivstand ein eigenes Unternehmen hatten oder andere Leitungsfunktionen in der Gesellschaft ausgeübt haben.“

      Neben den Stammtisch-Runden in den Gemeinden stehen Reisen, Exkursionen in Betriebe und gemeinsame Besuche kultureller Veranstaltungen am Programm. BR Kneifel abschließend: „Unsere Demokratie, unser Land und unsere Gesellschaft brauchen die Erfahrung der Wirtschaftsbund-Senioren.“ Kopfings Bürgermeister Otto Straßl dankte auch als Seniorenbund-Bezirksobmann für die gute Zusammenarbeit und gratulierte Johann Scheuringer zur neuen Verantwortung. BR Kneifel stellte sich im Anschluss noch einer kritischen Diskussion zu aktuellen bundespolitischen Fragen: Schulden verringern, Bürokratie abbauen und keine neuen Steuern waren dabei die Schwerpunkt-Themen.

      Schließen