• News & Events

      Keine Ergebnisse gefunden

    • Sonstige Informationen

        Keine Ergebnisse gefunden

      Alle Suchergebnisse anzeigen

      Linzer Softwareriese MIC überzeugt mit Innovationskraft

      „Das Linzer Softwareunternehmen MIC ist ein Musterbeispiel für innovative und zukunftsfähige Produkte, womit sich dieser Betrieb weltweit eine Marktführerposition gesichert hat“, sagte Wirtschaftsbunddirektor Gottfried Kneifel beim MIC-Betriebsbesuch anlässlich der Linzer WB-Bezirkstour mit WB-Landesobmann-Stv. WKOÖ-Präsident Rudolf Trauner.

      „Bis Februar wollen wir zu den bestehenden 190 noch bis zu 40 weitere hochwertige Arbeitsplätze schaffen“, kündigte MIC-Geschäftsführer Alfred Hiebl an. Als MIC 1988 gegründet wurde, stand die Entwicklung einer Software für die Abwicklung globaler Zollprozesse im Mittelpunkt. Heute ist diese Vision längst Wirklichkeit: MIC Customs Solutions hat sich weltweit als Markenzeichen etabliert und ist in mehr als 40 Ländern Marktführer im Bereich globaler Zollsoftware.

      Schließen