• News & Events

      Keine Ergebnisse gefunden

    • Sonstige Informationen

        Keine Ergebnisse gefunden

      Alle Suchergebnisse anzeigen

      Oberösterreich unterstützt in der Krise seine KMU – Starkes Mittelstandspaket als Impulsgeber

      Die wirtschaftliche schwierige Situation weltweit stellt auch den Wirtschaftsstandort OÖ vor besondere Herausforderungen. Unser Bundesland hat gut gewirtschaftet – und damit auch in schwierigen Zeiten eine bessere Ausgangsposition als andere Regionen, um die Krise besser zu meistern. Mit einem Konjunkturpaket in Höhe von 350 Millionen Euro hat Oberösterreich bereits ein ganz klares Signal gesetzt und auf die erwartete wirtschaftlich schwierige Zeit rasch reagiert.

      Für die Menschen im Land wurde im Bereich der aktiven Arbeitsmarktpolitik bereits ein starkes Maßnahmenbündel geschnürt. So viele Menschen wie nur möglich in Beschäftigung zu halten ist das erklärte Ziel. Dazu braucht es aber auch die Unterstützung der Unternehmen, insbesondere der Klein- und Mittelbetriebe (KMU).

      "Wir wissen aus vielen Gesprächen mit Unternehmern, dass es insbesondere im Bereich der Haftungen und Kredite Sorgen gibt und hier Hilfe gebraucht wird", betonen Landeshauptmann Dr. Josef Pühringer und Wirtschaftslandesrat Viktor Sigl. Gemeinsam mit der Wirtschaftskammer Oberösterreich und den oö. Banken hat das Land OÖ daher ein starkes Mittelstandspaket geschnürt, das über die Kredit-Garantie-Gesellschaft (KGG) und Unternehmensbeteiligungsgesellschaft (UBG) abgewickelt wird.

      weitere Informationen finden Sie HIER

      Schließen