• News & Events

      Keine Ergebnisse gefunden

    • Sonstige Informationen

        Keine Ergebnisse gefunden

      Alle Suchergebnisse anzeigen

      Oberösterreichs Wirtschaft weist "robustes Stimmungsbild" auf, das von Zuversicht und Optimismus geprägt ist

      Trotz aller Turbulenzen in der Bundespolitik und der erneut verschärften EU-Problematik weist Oberösterreichs Wirtschaft ein „robustes Stimmungsbild“ auf, das von Zuversicht und Optimismus geprägt ist:

      Freitag, 27. Juni, präsentierten WB-Landesobmann-Stellvertreter Präs. Dr. Rudolf Trauner und WB-Landesgeschäftsführer BR Gottfried Kneifel die aktuellste repräsentative Umfrage unter den heimischen Betrieben zur Wirtschaftsentwicklung im Land ob der Enns.

      Dr. Werner Beutelmeyer, Chef des Linzer „Market“-Institutes“, präsentierte persönlich die Umfrageergebnisse: Demnach schätzen 78 Prozent der heimischen Unternehmen die Wirtschaftslage positiv bis sehr günstig ein. 22 Prozent zeigen sich pessimistisch. Noch besser (83 Prozent) wird die Auftragslage für das zweite Halbjahr 2008 eingeschätzt.

      WKOÖ-Präsident Dr. Trauner: „Die Erhebung zeigt uns, dass wir auf dem richtigen Weg sind. Unsere aktuellen Schwerpunktaufgaben liegen bei den Themenkreisen Gesundheitsvorsorge, Steuerreform und steuerliche Entlastung von Unternehmen und Familien, also einer Senkung der Lohnnebenkosten.“

      Schließen