• News & Events

      Keine Ergebnisse gefunden

    • Sonstige Informationen

        Keine Ergebnisse gefunden

      Alle Suchergebnisse anzeigen

      "TIGERmäßiger" Besuch vom Wirtschaftsbund Wels

      Kürzlich lud der Wirtschaftsbund Wels unter Obmann Josef Resch zur Betriebsbesichtigung der Tiger-Werke. Geschäftsführer von Tiger Coatings Dr. Clemens Steiner präsentierte das Familienunternehmen rund um Ing. Kurt Berghofer.

      Tiger Coatings ist mit seinen mittlerweile elf Produktionsstätten und rund 20 Vertriebspartnern in den letzten Jahrzenten zu einem weltweit renommierten Unternehmer gewachsen. 

      "Der Markt in China, wo mittlerweile drei Produktionsstätten mit rund 290 Mitarbeitern angesiedelt sind, ist für uns von enormer Bedeutung", freut sich Marketingleiter Christian Ebenberger über den betrieblichen Erfolg im Osten. Zu den Kunden von Tiger Coatings zählen u.a. KTM, Baukonzerne, Werften sowie Konzerne der Flugzeugindustrie.

      Aber nicht nur betriebswirtschaftlich gilt Tiger als wahrer Vorzeigebetrieb, auch in Sachen der Mitarbeiterzufriedenheit setzt die Geschäftsführung auf wahre Werte. "Ein zufriedener Mitarbeiter gilt als Schlüssel zum Erfolg. Deshalb muss gerade hier aktiv auf die indivuduellen Bedürfnisse eines jeden eingegangen werden.", ist sich der Geschäftsführer Dr. Steiner sicher.

      Bei einer anschließenden Werksführung konnte jeder der rund 70 Gäste hautnah die Produktion der besonderen Lacke und Pulverbeschichtungen bestaunen.

      Auch für Obmann Josef Resch gilt TIGER als wichtiger Wirtschaftspartner der Stadt: "Ein Leitbetrieb wie TIGER ist für Wels von enormer Bedeutung und trägt maßgeblich zum Wohlstand bei. Um jedoch im internationalen Wettbewerb erfolgreich zu bleiben, müssen unternehmerfreundliche Rahmenbedingungen gewährleistet sein".

       

       

       

      Schließen