• News & Events

      Keine Ergebnisse gefunden

    • Sonstige Informationen

        Keine Ergebnisse gefunden

      Alle Suchergebnisse anzeigen

      TOP-Betriebe als Garant für TOP-Ausbildung der Jugend

      „Die hohe Bereitschaft der heimischen Klein- und Mittelbetriebe zur Lehrlingsausbildung ist ein Beweis dafür, dass UnternehmerInnen auch in wirtschaftlich schwierigen Zeiten diese soziale Verantwortung gegenüber der Jugend wahrnehmen“, lobte Wirtschaftsbunddirektor BR Gottfried Kneifel anlässlich der Überreichung des TOP-Ausbildungszertifikates an zwei engagierte Lehrbetriebe in St. Florian.

      Die Firma Elektro Karrer bildet derzeit gleich sieben Lehrlinge aus und hat auch die meisten Mitarbeiter nach der Lehre in der Firma behalten. Seit 1972 werden bei der Lackiererei Kurt Jungwirth Lehrlinge ausgebildet, die meisten Mitarbeiter haben hier als Lehrling begonnen, so auch Juniorchef Kurt Jungwirth selbst.

      „In Oberösterreich gibt es mehr als 25.000 Lehrlinge, die in rund 8.000 Betrieben ausgebildet werden“, weiß Kneifel „Das TOP-Ausbildungszertifikat des Oberösterreichischen Wirt-schaftsbundes ist daher ein öffentliches Zeichen als Dank und Anerkennung für diese Vorbildwirkung heimischer Betriebe.“

      Schließen