• News & Events

      Keine Ergebnisse gefunden

    • Sonstige Informationen

        Keine Ergebnisse gefunden

      Alle Suchergebnisse anzeigen

      Verleihung der WK-Wirtschaftsmedaille an Karl Haas: Mühlviertler Möbelwerk seit 75 Jahren in Familienhand

      Haas Möbel wurde vor 75 Jahren als kleines Mühlviertler Familienunternehmen in Au an der Donau gegründet. Heute sind im Betrieb mehr als 100 Mitarbeiter beschäftigt. Auf einer Produktionsfläche von 8.500 Quadratmetern werden moderne und klassische Möbellinien mit höchster Qualität produziert.

      Das Präsidium der Wirtschaftskammer Oberösterreich hat daher einstimmig beschlossen, die großen Verdienste von Firmenchef Karl Haas für Arbeit und Wirtschaft mit der Verleihung der Wirtschaftsmedaille der WKOÖ zu würdigen. WKOÖ-Präsident Rudolf Trauner und Wirtschaftsbund-Direktor BR Gottfried Kneifel überreichten Karl Haas diese hohe Auszeichnung im Rahmen einer kleinen Feierstunde im Haas-Werk, zu der WB-Obmann GR Franz Schatz und VP-Obmann Martin Gaisberger Familie und Freunde von Haas geladen hatten.
      „Ein Prozent der oberösterreichischen Betriebe hat mehr als 100 Mitarbeiter – und die Firma Haas gehört dazu“, erklärte Trauner in seiner Laudatio. „Mit dieser Auszeichnung danke ich Karl Haas und seiner Familie für die erfolgreiche Führung des Unternehmens in schwieriger Zeit!“ Dass Oberösterreich bei Wirtschaft und Arbeit im Bundesländervergleich Spitzenwerte erziele, sei vorrangig auf Betriebe vom Kaliber der Firma Haas zurückzuführen, so Kneifel.

      Schließen