• News & Events

      Keine Ergebnisse gefunden

    • Sonstige Informationen

        Keine Ergebnisse gefunden

      Alle Suchergebnisse anzeigen

      WB-Bezirksobmann Frauscher: "Ried kämpft mit Fachkräftemangel!"

      Im Rahmen der Wirtschaftsbund-Bezirkstour machten WB-Landesobmann-Stv. WKOÖ-Präsident Rudolf Trauner und WB-Direktor BR Gottfried Kneifel auch in Ried im Innkreis beim Autohaus BMW Rachbauer Station. WB-Bezirksobmann LAbg. Alfred Frauscher gab einen Überblick über die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen im Bezirk, in dem rund 2827 aktive Unternehmer in klein- und mittelständischen Betrieben tätig sind.

      Trauner sieht den Mix aus Klein-, Mittel und Großbetrieben als Wettbewerbsvorteil. „Viele Jungunternehmer und Betriebsu?bernehmer bringen in OÖ laufend neuen Schwung, während parallel dazu die Traditions- und Leitbetriebe fu?r die nötige Stabilität sorgen“, so Trauner. Zur Halbzeit der Funktionsperiode legte auch Kneifel Bilanz: „Leitlinie und Kompass unserer täglichen Arbeit fu?r die Unternehmer im Land war immer, die Wettbewerbsfähigkeit unserer Betriebe zu erhalten und auch fu?r die Zukunft zu sichern.“ Frauscher betonte, dass Rieds Firmen eine hohe Ausbildungsbereitschaft hätten, jedoch auch hier der Fachkräftemangel bereits Einzug gehalten habe.

      Alle Fotos zur WB-Bezirkstour in Ried unter www.cityfoto.at

      Schließen