• News & Events

      Keine Ergebnisse gefunden

    • Sonstige Informationen

        Keine Ergebnisse gefunden

      Alle Suchergebnisse anzeigen

      WB-Landesobmann Christoph Leitl: „Jetzt Strompreis senken und unseren Betrieben helfen!“

      Eine rasche Senkung der Strompreise in Oberösterreich fordert heute Wirtschaftsbund-Landesobmann Christoph Leitl. Das wäre die richtige Antwort auf die gegenwärtigen schwierigen Zeiten, um den Betrieben wirksam zu helfen, den Wirtschaftsstandort zu stärken und somit Arbeitsplätze nachhaltig zu sichern! Vor allem Industrie und KMU seien besonders betroffen.

      Die heimischen Betriebe kämpfen mit den hohen Stromtarifen, die auch nach jüngsten Aussagen des Leiters der Regulierungsbehörde, Walter Boltz, gesenkt werden sollen. Die oberösterreichi-schen Elektrizitätsversorger Energie AG und Linz AG sollen deshalb mit einer spürbaren Strom-preissenkung vorangehen und zugleich mehr Anreize zum Energie sparen und zur Effizienz¬steigerung setzen. Ziel der Stromversorger müsse es sein, in Zusammenarbeit mit den Stromkun-den, die Verbrauchsspitzen abzuflachen und in weiterer Folge den Strompreis zu senken.

      Leitl: „Diese Maßnahmen sind gerade in Oberösterreich dringlich, weil unsere stark exportorien-tierten Betriebe von den weltweiten wirtschaftlichen Turbulenzen besonders betroffen sind!“

      Schließen