• News & Events

      Keine Ergebnisse gefunden

    • Sonstige Informationen

        Keine Ergebnisse gefunden

      Alle Suchergebnisse anzeigen

      WB startet größte Mitgliederbefragung

      Mit der größten Mitgliederbefragung in der 70-jährigen Geschichte will der Wirtschaftsbund Oberösterreich in den nächsten Wochen die Meinung seiner 17.200 Mitglieder abfragen.

      „Mit dieser Befragung wollen wir eine tiefgreifende Analyse vornehmen, wie sich der Wirtschaftsbund Oberösterreich zukünftig positionieren soll. Wir haben uns daher bei den Fragestellungen auch keine Tabus auferlegt“, so die neue Landesobfrau Doris Hummer.

      Die Themen reichen demnach von der Einschätzung der aktuellen wirtschaftlichen Lage sowie konkreten wirtschaftspolitischen Forderungen über die Zufriedenheit mit den Leistungen und Angeboten der Landesgeschäftsstelle bis hin zu den Wertvorstellungen, die der Wirtschaftsbund in Zukunft vertreten soll. „Ganz wichtig ist uns auch, welchen Eindruck unsere Mitglieder von der Marke „Wirtschaftsbund“ haben und wie wir in der Öffentlichkeit wahrgenommen werden“, freuen sich Hummer und Landesgeschäftsführer Wolfgang Greil schon auf die Ergebnisse, die im Juni vorliegen werden.

      Für nähere Infos steht Ihnen Gregor Lugmayr (0732/771855-26, gregor.lugmayr(at)ooe-wb.at) gerne zur Verfügung.

      Schließen