• News & Events

      Keine Ergebnisse gefunden

    • Sonstige Informationen

        Keine Ergebnisse gefunden

      Alle Suchergebnisse anzeigen

      WB unterstützt Forderung von Frau in der Wirtschaft: Kneifel: „Wochengeld für Unternehmerinnen angleichen!“

      Die soziale Gleichstellung von Gewerbetreibenden mit ihren Mitarbeitern ist eines der Kernanliegen der Wirtschaftskammer Oberösterreich. Aus diesem Grund wird auch schon länger die Angleichung des Wochengeldes gefordert – insbesondere seitens Frau in der Wirtschaft.

      „Der OÖ. Wirtschaftsbund unterstützt diese berechtigte Forderung, sind doch Unternehmerinnen gegenüber unselbstständigen Müttern beim Wochengeld noch immer schlechter gestellt“, erklärt Wirtschaftsbunddirektor BR Gottfried Kneifel.
      Das Wochengeld für Selbstständige beträgt derzeit 26,26 Euro pro Tag (Wert 21011), Arbeitnehmerinnen erhalten hingegen den durchschnittlichen Nettoverdienst der letzten drei Monate. „Hier ist eine rasche Gleichstellung notwendig“, so Kneifel. Die Rahmenbedingungen für das Wochengeld für Unternehmerinnen müssten daher unverzüglich angeglichen werden.

      Schließen