• News & Events

      Keine Ergebnisse gefunden

    • Sonstige Informationen

        Keine Ergebnisse gefunden

      Alle Suchergebnisse anzeigen

      Wirtschaftsbund Grieskirchen auf Erfolgskurs

      Anlässlich der ½-Zeit-Bilanz zur Wirtschaftskammerwahl besuchte WKOÖ Präs. Dr. Rudolf Trauner in seiner Funktion als WB-Landesobmann-Stv. den Bezirk Grieskirchen.

      Gemeinsam mit WB-Direktor BR Gottfried Kneifel und WB-Bezirksobmann BR Dr. Georg Spiegelfeld überzeugte sich Rudolf Trauner von einer starken Wirtschaftsregion im Bezirk Grieskirchen.

      Ein beeindruckendes Beispiel dafür ist die Firma Thanhofer in Kematen/I. Mit 25 Mitarbeitern hat der Schlossereibetrieb eine Nische gefunden, die ihn zu einem innovativen und erfolgreichen Zulieferbetrieb mit Tradition macht. Eine weitere Station war die Einkaufsstraße in Bad Schallerbach. Mit offenen Ohren besuchten die Herren des Wirtschaftsbundes einige Geschäfte, um sich über die Anliegen, Wünsche aber auch Sorgen der Kaufleute zu informieren und diese nach Linz mitzunehmen.

      Im Zuge einer Presserunde informierte Bezirksobmann Spiegelfeld über die Forderungen des Wirtschaftsbundes in Sachen Verkehrssituation in der Region. Diese sind: die Beschleunigung der Realisierung der Nord-Süd-Achse = Umfahrung Pötting, sowie eine Lösung des Verkehrsproblems in Grieskirchen an der Wurzel! Das heißt: Trassierung einer neuen Anbindung der B137 an die Autobahnauffahrt Meggenhofen, westlich von Grieskirchen sowie eine brauchbare Zufahrt zum Krankenhaus, als einen der Leitbetriebe Grieskirchens, inkl. Einbindung der Michaelnbacher Bezirksstraße. Nur so ist eine spürbare Entlastung der B137 im Bereich Grieskirchen und Schlüßlberg zu erreichen!!!

      Die Bilanz wurde dann in der Firma Landmaschinen Pöttinger gezogen. Mehr als 100 Personen verfolgten die Ausführungen der Ehrengäste sowie die Firmenpräsentation von Mag. Heinz Pöttinger.

      Ein in Summe höchst interessanter und positiver Nachmittag bzw. Abend im Bezirk Grieskirchen.

      Schließen