• News & Events

      Keine Ergebnisse gefunden

    • Sonstige Informationen

        Keine Ergebnisse gefunden

      Alle Suchergebnisse anzeigen

      Wirtschaftsbund: Mehr Hilfen für kleine Betriebe – Kneifel fordert mehr Mittel für Kreditsicherheiten

      Nach dem Bankenpaket, dem Konjunkturpaket und der Haftungsübernahme für die Lenzing AG müssen jetzt auch die OÖ Klein- und Mittelbetriebe von der Unterstützung der öffentlichen Hand etwas spüren, fordert heute OÖ Wirtschaftsbunddirektor Bundesrat Gottfried Kneifel.

      Gerade in Zeiten immer strengerer Kreditvergaberichtlinien komme der Unterstützung der Klein- und Mittelbetriebe eine besondere Bedeutung zu. Konkret fordert Kneifel die Banken auf, nicht nur das Risiko, sondern auch die Zukunftschancen bei der Kreditvergabe zu bewerten und die kleinen und mittleren Betriebe gerade in diesen schwierigen Zeiten partnerschaftlich zu begleiten. Außerdem muss dringend der Haftungsfonds für Kreditsicherheiten im Rahmen der Kreditgarantiegesellschaft (KGG) von 1,3 auf 10 Millionen Euro kräftig erhöht werden.

      Wenn die Bank nicht mitgehen kann, sollen investitionsfreudige UnternehmerInnen auf die Ausfallsbürgschaft der KGG in der Höhe von 80 Prozent verweisen, weil damit der Hausbank nur mehr ein Restrisiko von 20 Prozent verbleibt.

      Der KGG-Rahmen reicht bei Investitionen bis zu 500.000 Euro, bei Liquiditätsengpässen und Betriebsmittelkrediten bei max. 250.000 Euro.

      Nähere Informationen www.kgg-ubg.at oder hotline 05 90909 2900

      Schließen