• News & Events

      Keine Ergebnisse gefunden

    • Sonstige Informationen

        Keine Ergebnisse gefunden

      Alle Suchergebnisse anzeigen

      Wirtschaftsbund Oberösterreich: Einig und stark!

      Die oberösterreichische Landtagswahl ist mit hervorragendem Ergebnis geschlagen, die Kräfte der Seriosität konnten sich gegenüber den Demagogen durchsetzen. Ich danke allen Wirtschaftsbundmitgliedern für ihren Einsatz, ihr Beitrag zu diesem Sieg war gerade in dieser wirtschaftlich instabilen Zeit von höchster Bedeutung. Naturgemäß stand die Persönlichkeit von Landeshauptmann Pühringer im Vordergrund, aber Wirtschaftskompetenz und Vertrauen in eine positive Zukunftsgestaltung war der zweite, wichtige Entscheidungsgrund für diese Wahlen.

      Der Wirtschaftsbund hat sich auch bei den personellen Entscheidungen neu positioniert: Neben dem bewährten Mitglied des Regierungs-Erfolgsteams Viktor Sigl ist nun auch Doris Hummer als Unternehmerin in der Landesregierung für die wichtigen Bereiche Bildung und Forschung vertreten.

       

      Im Landtag löst Alfred Frauscher als Klubobmann-Stellvertreter und Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft der Wirtschaftsbundabgeordneten Wolfgang Schürrer ab, dem ich für seinen jahrzehntelangen Einsatz für die oberösterreichische Landespolitik besonders herzlich danke. Weiters gratuliere ich Gabi Lackner-Strauss zur Übernahme des Vorsitzes des EU-Ausschusses im oberösterreichischen Landtag. Ich freue mich, dass der bisherige Bundesrat Hannes Peinsteiner die Reihe der Wirtschaftsbundabgeordneten komplettiert. Nachdem die von Landeshauptmann Pühringer auf die Liste gereihte Doris Schulz und auch Michael Strugl sich bereiterklärt haben, im Wirtschaftsbund mitzuarbeiten, hat erstmalig seit langer Zeit der Wirtschaftsbund in allen fünf Wahlkreisen eine Vertretung im oberösterreichischen Landtag!

       

      Auch die aus der Frauenbewegung kommenden Claudia Durchschlag und Eva Gattringer haben sich für die Mitarbeit im Wirtschaftsbund entschieden. Sie sind ebenso herzlich willkommen! Die Vertreter der Jungen ÖVP und des Seniorenbundes bekennen sich zum ÖAAB!

       

      Ich gratuliere Stadträtin Susi Wegscheider, die in Linz zusätzlich die Ressorts Fachhochschulen und Lehrlinge übernommen hat. Und ich gratuliere Peter Lehner, der das Wirtschafts- und Planungsressort in der Stadt Wels übernommen hat.

       

      Im Bundesrat werden Gottfried Kneifel und Georg Spiegelfeld weiterwirken. Angelika Winzig wird bei nächster Gelegenheit in den Bundesrat nachrücken.

       

      Weiters gratuliere ich Dr. Klaus Fürlinger, der als Wirtschaftsbundgemeinderat einstimmig zum Klubobmann der ÖVP Linz gewählt worden ist.

       

      Und schließlich gilt in ganz besonderer Weise meine herzliche Gratulation allen Wirtschaftsbundbürgermeistern, Vizebürgermeistern, Gemeindevorstandsmitgliedern und Gemeinderäten. Sie alle leisten neben ihrer verantwortungsvollen, unternehmerischen Arbeit auch wertvolle politische Arbeit. Gerade wirtschaftlicher Sachverstand ist in Zeiten wie diesen besonders gefragt. Als Landesobmann des Oberösterreichischen Wirtschaftsbundes können sie alle auf meine vollste Unterstützung und Begleitung zählen. Gemeinsam können wir den Erfolgsweg Oberösterreichs fortsetzen!

       

      Ihr Christoph Leitl

      Schließen