• News & Events

      Keine Ergebnisse gefunden

    • Sonstige Informationen

        Keine Ergebnisse gefunden

      Alle Suchergebnisse anzeigen

      Wirtschaftsbund Perg startet in das neue Jahr

      Nach der erfolgreich geschlagenen Wirtschaftskammerwahl traf sich der Wirtschaftsbund des Bezirks Perg zu einer Arbeitsklausur in Windhaag. Im Gasthaus Aistleitner in Windhaag wurde gemeinsam die geschlagene Wahl analysiert und die Ziele und Projekte für die Zukunft ausgearbeitet.

      Zu Beginn der Klausur wurde noch einmal die erfolgreiche Wirtschaftskammerwahl des Frühjahres aus allen Gesichtspunkten analysiert. „Der Wirtschaftsbund konnte durch seine ausgezeichnete Arbeit und Mobilisierung nicht nur ein gutes Ergebnis, sondern auch eine überdurchschnittlich hohe Wahlbeteiligung im Bezirk Perg erreichen“, freut sch WB-Bezirksobmann Reisinger und sieht die gute Arbeit des Wirtschaftsbundes bestätigt.

      Im zweiten Teil der Klausur erarbeiteten die Teilnehmer die Ziele und Projekte auf Orts- und Bezirksebene für das kommende Jahr. Im Mittelpunkt stand dabei neben dem Arbeiten in regionalen Unternehmensnetzwerken, nach den Gemeinderatswahlen im Herbst auch die Rolle der Wirtschaftsvertreter in der Gemeindearbeit. „Unsere Unternehmer können sich durch großes Know-how in den Bereichen Infrastruktur oder Betriebsansiedlungen sehr gut in Ausschüssen wie dem Raumordnungsausschuss einbringen“ ist Reisinger überzeugt.

      Um die Mitglieder und andere interessierte Unternehmer bei fachlichen Themen immer auf dem neuesten Stand zu halten, haben sich die Wirtschaftsvertreter für ein umfangreiches Programm an Fachvorträgen zu Themen wie Bildung oder Persönlichkeitsentwicklung entschlossen.

      „Wir freuen uns auf ein arbeitsintensives Jahr nach geschlagenen Wahlen, und um beim Thema Gesundheit wieder mehr Bewusstsein zu schaffen, haben wir uns entschlossen als Bezirksgruppe wieder am Businesslauf der WKÖ teilzunehmen“, so Reisinger abschließend.

      Schließen